Plugin Shopware 5

Filter zum sliden – Fokus auf die wichtigen Dinge

Mit dem Filter zum sliden sorgst Du dafür dass die Kunden sich in deinem Shop auf das wichtigste konzentrieren, nämlich Deine Produkte. Eine zu überladene View führt dazu dass die Kunden Deines Shops abgelenkt werden. Steigere Deinen Umsatz also indem Du die Filter in das Offcanvas (Seiten-Menü) verlagerst. Nebenbei wirkt dein Shop moderner, da der Filterslider sich auch im Responsive besser bedienen lässt, als der Standard Filter von Shopware 5.

Slider Filter Plugin in Aktion

Du kannst einstellen von welcher Seite das Menü hereinfahren soll. Entweder von links oder von rechts. Außerdem lässt sich anpassen ob es ein ein-/ oder zweispalten grid haben soll. Im Bild siehst Du übrigens das zweispaltige Layout. Natürlich lässt sich das Plugin auch für jeden Subshop individuell konfigurieren , falls Du mehr Abwechselung in deinen Verkauskanälen haben möchtest. Da der Quellcode nachdem Download des Plugins zur Verfügung steht, besteht auch die Möglichkeit das Plugin nochmals individuell anzupassen, indem die einzelnen Smarty (Template Engine für PHP) Blöcke überschrieben werden. Ebenfalls können natürlich auch die Styledateien überschrieben werden.

Kontakt und weitere Infos zum Filter

Wenn Du dich für das Plugin interessierst, aber gerne extra Anpassungen wünscht zum Beispiel beim aussehen und du noch keine andere Shopware Agentur kennst, dann schreibe uns doch gerne eine Mail auf kontakt@web-piloten.de oder melde dich telefonisch unter 0231 137 52 128. Natürlich beraten wir dich auch in anderen Entscheidungen. Zum Beispiel ob sich ein Umstieg von Shopware 5 zu Shopware 6 lohnt.

Hier kannst Du es Dir kostenlos installieren oder Dir eins unserer anderen Plugins im Store anschauen und dazu eine Bewertung schreiben.

Du interessierst dich für Shopware 6 und überlegst, ob du umsteigen möchtest, oder bist ganz neu bei Shopware? Dann schaue dir unbedingt unseren Demostore an. Du sparst Dir die Zeit beim installieren, da Du sofort mit gegebenen Login durchstarten kannst. Den passenden Blog-Eintrag findest du hier. Viel Spaß beim testen und probieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.