Allgemein

Jobrotation | Ein webpilot wechselt die Crew

Am Mittwoch, den 16.06.2021, habe ich meine Koffer gepackt, um einen bitpiloten bei seinem Arbeitsalltag zu unterstützen und seinen Arbeitsalltag kennenzulernen. Also habe ich mich mit meinem Kollegen Marc Grundmeyer auf die Reise gemacht und konnte dabei vieles interessantes lernen.

Unsere Reise begann bei einem Betriebsarzt, der Updates für seine Infrastruktur bekommen hat. Dieses ermöglichte es uns, die neuste Version seiner Betriebssoftware zu installieren. Zunächst begannen wir die in unserer Werkstatt zuvor vorbereiteten PC’s vor Ort anzuschließen. Nach dem obligatorischen Funktionscheck begannen wir damit die vom Kunden benötigte Software zu installieren. Für mich war es dabei interessant zu sehen, wie reibungslos die Zusammenarbeit mit dem Software-Support ablief. Dadurch konnte die Herausforderung schnell gemeistert werden und wir erteilten ihnen die Startfreigabe. Für uns hieß es damit zurück zum Hangar.

Eine kleine Stärkung und unterhaltsame Mittagspause später ging es für uns zurück in den Kundensupport. Mit den Headsets am Ohr widmeten wir uns den Anrufen der Kunden. Interessantestes Beispiel gefällig? Per Fernwartung die Firewall eines Servers aktualisiert. Bequem per remote aus dem Büro heraus. Die verbleibende Zeit nutzten wir, um uns um Hardware Probleme in der Werkstatt zu kümmern.

Der Tag mit Marc war sehr Abwechslungsreich. Wir mussten für immer neue Herausforderungen neue Lösungen schaffen. Dabei konnten wir als Team unser breites Fachwissen anwenden, und so gemeinsam noch besser die Aufgaben bewältigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.