Allgemein

Erweiterte Preisregeln – Shopware 6

Wer in Shopware 5 schon mal mit Staffelpreisen gearbeitet hat, weiß das es einfach und in seinen Möglichkeiten begrenzt ist. In Shopware 6 wurde der Rule Builder eingeführt. Mit diesem Tool lassen sich, wie der Name vermuten lässt, Preisregeln erstellen.

Wenn wir nun Produkte verkaufen, deren Preise an komplexere Regeln als beispielsweise einen Mengenrabatt gekoppelt sind, ist der Rule Builder dein Freund und Helfer beim erstellen der Preisregeln. So können wir einfach und schnell auf die verschiedensten Attribute zugreifen. Selbstverständlich können wir hier auch Preise für verschiedene Kundengruppen steuern. So bekommt ein Kunde mit Goldstatus einen höheren Rabatt als ein Kunde mit Silberstatus.
Das bedeutet auch, wir können Abhängigkeiten schaffen, sowohl spezifisch, wenn ein bestimmter Artikel im Warenkorb ist, als auch allgemein, wenn eine bestimmte Anzahl von Artikeln oder Positionen im Warenkorb sind.

Mit dieser Art von Regeln können wir, mit dem entsprechenden Pflegeaufwand, das Cross-Selling weiter fördern. Dafür kann man beispielsweise in den Preisregeln einstellen, dass bei dem Hinzufügen von einem Cross-Seeling Artikel beispielsweise 10% Rabatt auf den Artikel gewährt wird.

Dich interessieren weitere Beiträge von mir? Dann Klicke hier.
Du interessierst dich auch für unsere anderen Plugins? Die findest Du hier.
Du hast einen neuen Shopware 6 Shop, oder möchtest zu Shopware wechseln?
Dann ruf uns an 0231 137 52 128, oder schreib mir eine Mail an kontakt@web-piloten.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.