Allgemein Empfehlungen Plugin

Opensource Software – Was bedeutet offen?

Opensource Software ist oft kostenfrei, aber nicht immer. Unsere Plugins sind zum Beispiel opensource. Die meisten unserer Plugins sind aber kostenpflichtig. Das „opensource“ steht für quelloffen. Als Quelle wird der Programmcode bezeichnet oder auch Quellcode genannt. Da stellt man sich als Shopware User die Frage: Was bringt mir der Quelltext, ich kann doch gar nicht Programmieren?

Shopware ist ebenfalls Opensource und legt Wertdarauf, dass alle Plugins im Shopware Store es ebenfalls sind. Die Vorteile von Quelloffener Software sind nämlich folgende:

  • Die Software kann von Dritten gewartet und weiter Entwickelt werden
  • Sicherheitsmängel werden von Millionen Augen schneller gefunden als von einem Unternehmen alleine
  • Individualisierungen können vorgenommen werden
  • Die Software ist langlebiger, weil Sie immer weiter Entwickelt werden kann

Die Nachteile zum Gegenpart Closed Software ergeben sich daraus. Welche Auswirkungen Closed Software hat, wissen Sie vielleicht noch von Shopware 5 mit verschlüsselten Plugins. Nach einer Zeit hat Shopware verboten, dass Plugins Verschlüsselt werden können. Die größten Nachteile waren:

  • Plugins sind in neuen Shopware Versionen nicht weiterentwickelt worden
  • Fehler können nur vom Plugin Anbieter behoben werden, was länger dauert
  • Es muss zusätzliche Software installiert werden bei PHP

Ich hoffe ich konnte Ihnen die Vorteile von Opensource Software näher bringen und Ihnen bei der Wahl Ihrer zukünftigen Software helfen.

Haben Sie weitere Fragen zu diesem Thema oder benötigen Sie technische Unterstütztung bei einem Shopware Plugin? Sie erreichen uns Montag bis Freitag unter kontakt@web-piloten.de bzw. unter der Nummer 0231 137 52 128.

Wir haben übrigens das Newsletter Plugin für Shopware 6 Entwickelt. Vielleicht ist das ja was für dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.