Dropshipping Schnittstelle zu Shopware 6 - Shopware Blog - Fragen & Wissen rund um Shopware by webpiloten
Allgemein Shopware 6

Dropshipping Schnittstelle zu Shopware 6

Auch mit wenig Geld zur Dropshipping Anbindung

Unter dem Begriff Dropshipping wird die Abwicklung des Versands über einen Dritten bezeichnet. Dadurch ist es als Unternehmen nicht notwendig, die Ware selbst zu lagern oder eine eigene Versandabteilung aufzubauen. Die bestellten Produkte werden überlichweise direkt nach der Bestellung oder mehrmals am Tag über eine Schnittstelle an den Dropshipping-Partner weitergeleitet, so dass er sich um den weiteren Versand kümmern kann.

Das spart Zeit und Geld im Form von Mitarbeitern, Lagerplatz und Logistik.

Die Ausgangssituation

Wenn Sie beschließen, Ihr aktuelles Business um die Dropshipping Methode aufzubauen oder zu erweitern, scheitert es oft an einer geeigneten technischen Lösung. Hier ist die Herausforderung zu meistern, das es keine All-in-one Schnittstelle gibt die jedes Unternehmen und System unterstützt. Oft hat man auch damit zu kämpfen, das das Dropshipping-Unternehmen keine gute Infrastruktur hat und noch nicht wirklich im 21. Jahrhundert angekommen ist.

Welche Informationen sind besonders wichtig?

Auf folgende Punkte sollten Sie achten, wenn Sie mittels Dropshipping langfristig Erfolg haben möchten:

Bestandsabgleich

Bei Produkten, die Sie mehrfach in der Stunde verkaufen, ist es ratsam den Abgleich häufiger auszuführen. Ansonsten führt eine Überbuchung zu frustrierten Kunden und somit zu weniger Wachstum. Bei Produkten, die weniger häufig bestellt werden, reicht in der Regel der tägliche Abgleich.

Übermittlung der Bestellungen

Ein ebenso wichtiges Thema ist die Übermittlung der Bestellungen. Entweder sie werden direkt bei Bestellung über eine API (application programming interface) an das beauftragte Dropshipping Unternehmen weiterlgeleitet oder man fügt noch einen manuellen Zwischenschritt hinzu. Dieser kann nützlich sein, wenn man zum Beispiel nur zwei Mal am Tag die Bestellungen übermitteln möchte, um gegenfalls Stornierungen abzufangen.

Da wir bereits durch zahlreichen Kunden Erfahrungen in der technischen Umsetzung gesammelt haben, wollten wir Ihnen diese nicht vorenthalten.
Haben Sie weitere Fragen zu diesem Thema oder benötigen Sie eine technische Anbindung um Dropshipping selbst anzubieten?
Sie erreichen uns Montag bis Freitag unter kontakt@web-piloten.de bzw. unter der Nummer 0231 137 52 128.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.