Allgemein Empfehlungen Guides und Tutorials

SFTP Protokoll für Datenübertragungen

Das SFTP Protokoll eignet sich perfekt, um Bilder und andere Daten hochzuladen. Erkennen Sie welches Kinderspielzeug gerade auf dem Mars arbeitet? Wenn Ihnen das zu einfach war, dann probieren Sie doch mal den Text auf dem Raumschiff zu entschlüsseln! Und da ist auch schon das Schlagwort: Verschlüsselung. SFTP steht für “Secure file transfer protocol” und ist die alternative zum veralteten FTP Protokoll. Bei FTP wird die Übertragung zwischen Client z.B. Ihrem PC und dem Server z.B. Ihrer Webseite nicht verschlüsselt.

Das tolle ist SFTP ist einfach da. Vorraus gesetzt Sie besitzen einen SSH Zugang und einen SFTP Client. Als Programm empfehle ich FileZilla, es ist für die meisten Betriebsysteme Verfügbar und ist völlig kostenfrei. In der Zeile Server, geben Sie z.B. Ihre Website Domain an. Wie gesagt bei Benutzername und Passwort können Sie Ihre SSH Account Daten verwenden. Und bei Port geben Sie üblicherweise 22 an. Beachten Sie, das die Server Domain keine Webaddresse ist, sondern nur eine Domain oder IP berücksichtigt. Ein kleines Beispiel:

  • 127.0.0.1 ist eine gültige IP-Addresse
  • web-piloten.de ist eine gültige Domain
  • https://www.web-piloten.de ist eine Webaddresse und ist nicht gültig!

Wenn Sie Verbunden sind können Sie bequem Ihre Daten vom Server herrunterladen oder auch hochladen. Warum ist es jetzt eigentlich so wichtig, dass die Übertragung verschlüsselt ist. Wenn Sie sich in ein öffentliches WLAN einloggen kann jeder die Datenübertragung mit lesen und auch manipulieren. Dabei kann es sein, dass Ihnen wichtige Passwörter und Personenbezogene Daten Digital gestohlen werden. Ähnliche Angrifss Vektoren bietet auch eine Kabel gebundene Internet Übertragung.

Vereinfacht gesagt: FTP ist wie eine Postkarte, jeder Postbote könnte Sie lesen und auch den Inhalt verändern. Ein Brief dagegen ist sicher verpackt und kann weder geändert noch gelesen werden.

Suchen Sie eine Methode Ihre Passwörter für SSH, Shopware Backend und andere Dienste sicher zu lagern? Schauen Sie sich: Bitwarden der sichere Passwort Manager im Unternehmen an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.