Shopware 5 oder Shopware 6? | Ein Vergleich - Shopware 5/6
Allgemein

Vergleich: Shopware 5 vs. Shopware 6

Welche Version passt zu mir und sollte ich upgraden?

Seit Anfang 2020 gibt es die erste stabile Version von Shopware 6. Da stellt sich einem als Shopbetreiber natürlich die Frage ob man noch Shopware 5 oder bereits Shopware 6 nutzen sollte. Um Dich bei Deiner Entscheidung zu unterstützen vergleichen wir die wichtigsten Ansätze beider Versionen, zeigen Dir die Vor/- und Nachteile und helfen Dir somit bei Deiner Entscheidung.

Shopware 5 versteht sich als Modulares System welches Frontend und Backend in einem System vereint und Verbindungen mit Drittanbietersystemen zulässt. Shopware 6 hingegen wurde mit dem Vorsatz “API-First” entwickelt, um ein flexibles Headless eCommerce-System bereitzustellen. Dadurch ist es möglich jede Benutzeroberfläche an den Online-Shop anzuschließen und Frontend und Backend auf unterschiedlichen Servern zu hosten. Mit der 6er Version ist es ebenfalls möglich unterwegs Änderungen am Shop durchzuführen, da die Administration (vorher noch backend) nun voll responsive ist.

Die grafische Oberfläche fühlt sich in Shopware 6 wesentlich intuitiver an und ist somit leichter zu bedienen. Die verschiedenen Bereiche sind nun klarer strukturiert. Anstatt eines Windows-ähnlichen Aufbaus mit sich öffnenden Fenstern erinnert die neue Administration eher an diverse CMS-Systeme mit einem Menü am linken Rand.

Die alt bewährte Version 5 kann jedoch mit einer großen Auswahl an Plugins glänzen. Während im Store über 3500 Erweiterungen für SW5 verfügbar sind kann SW6 “nur” mit gerade einmal 200 punkten (Stand April ’20). Deshalb sollte vor einem Upgrade von 5 auf 6 über den von Shopware bereitgestellten Migrations-Assistenten überprüft werden, ob auch alle benötigten Plugins zur Verfügung stehen.

Vorteile Shopware 5

  • Viele Partner & große Community
  • Etablierte Shopsoftware
  • Umfangreiches Sortiment an Plugins
  • Support bis 2021; Sicherheits-Updates bis 2024

Vorteile Shopware 6

  • Headless eCommerce Lösung
  • Moderne Standards & innovative Technologien
  • Intuitive Bedienung/ gute Usability
  • Flexibilität durch API-First
  • Einfache Bedienung ohne Programmatische Kenntnisse
  • Einfache Sprach/- Subshops
  • RuleBuilder für eigene Logik (für z.B. Preisnachlass, Versandkosten, Product-Streams, …)

Nachteile Shopware 5

  • Sicherheits-Support wird 2024 eingestellt
  • Plugins werden nicht mehr weiterentwickelt/ geupdated
  • Alte Technologien

Nachteile Shopware 6

  • Weniger Plugins
  • Stabilitätsprobleme

Willst Du mehr über unsere Arbeit erfahren? Dann schau doch mal auf unserer Website vorbei oder gucke Dir unsere Artikel zu Shopware 5 oder Shopware 6 an.
Wir stehen Dir natürlich gerne zur Beratung oder bei der Umsetzung von Projekten zur Verfügung. Schreibe uns einfach eine E-Mail an kontakt@web-piloten.de oder rufe direkt an unter 0231 1375 2128.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.